druckkopf

Impressum   Datenschutzerklärung   
                                                      
Informationsfeldgesteuerte Frequenztherapie zur Zellregeneration


"Unser gesamtes biologisches System, das Gehirn aber auch die Erde selbst,
arbeiten auf den gleichen Frequenzen!"

Nikola Tesla (1856 - 1943)
Physiker, Erfinder, Genie




Eine natürliche Zellmembranspannung wieder herstellen

Da Frequenzen die Sprache sind, mit der auf zellulärer Ebene kommuniziert wird, können viele der häufigsten Erkrankungen mit den richtigen Stromstärken, Wellenformen und Frequenzen erreicht und behandelt werden. Voraussetzung ist, die den Krankheitsbildern zugeordneten Frequenzen zu kennen und diese gezielt dem Körper zur Verfügung zu stellen.

Mit dem TimeWaver Frequency ist eine Behandlung auf zellulärer Ebene möglich, erkrankte Zellen können sich wieder regenerieren, das zelluläre Milieu wird verbessert und unsere Kraftwerke in den Zellen (die Mitochondrien) werden gestärkt, so dass die Zellen wieder ungehindert miteinander kommunizieren können, der Stoffwechsel und die Zellteilung wieder optimal funktionieren und das natürliche Membranpotenzial wieder hergestellt wird.


Unterstützung und Anwendung bei einer großen Anzahl von Indikationen

- Schmerzbehandlung z.B. chronische und akute Schmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen

- Psychische Erkrankungen z.B. Depressionen, Angstzustände, Stress, Konzentrationsschwäche, Burnout

- Verletzungen z.B. Wundheilung, Ödeme, Unterstützung bei Knochenbrüchen

- Herz-Kreislaufsystem z.B. Blutdruckregulation, Durchblutungsförderung

- Innere Medizin z.B. Unterstützung der Leberfunktion und Nierentätigkeit, Magen-Darm Erkrankungen

- Erkrankungen durch Infektionen z.B. Bakterien, Pilzen, Viren oder Parasiten

- Neurologische Erkrankungen z.B. Verbesserung des Gedächtnisses, Nervenentzündungen und Nervenschmerzen

- Erkrankungen der Haut z.B. Akne, Psoriasis, Neurodermitis


Hinweis: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die TimeWaver-Systeme mit deren Anwendungen aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an. Die oben genannten Anwendungsmöglichkeiten sind Beispiele aus der Praxis und unterliegen keinen wissenschaftlichen Nachweisen.



Hintergrundinformationen zur neuen Frequenztherapie

Elektrische Mikroströme und Frequenzen sind in der Medizin und in der physiotherapeutischen Therapie schon seit Jahrzehnten bekannt. Mit dem TimeWaver Frequency haben wir aber nun die Möglichkeit, immer genau die passenden Frequenzen, die der Patient im jeweiligen Moment benötigt, im Informationsfeld zu analysieren und mittels Elektroden zu übertragen.

Entwickelt wurde dieses innovative System von Marcus Schmieke (Entwickler und geitiger Vater der TimeWaver Informationsfeld Systeme) und dem Portugiesen Nuno Nina, einer der weltweit führenden Spezialisten auf dem Gebiet integrativer Medizin, Zellbiologie und Leiter von 7 Kliniken. Über Jahrzehnte hat Nuno Nina systematisch Frequenzen spezifischen Krankheitsbildern zugeordnet, so entstand eine Datenbank mit über 140.000 Frequnzen die in den TimeWaver Frequency integriert sind.

Eine starke Zelle als Basis für Gesundheit

Die Zellforscher Dr. Robert Becker und Dr. Bjorn Nordenstrom (ehemaliger Chairman der Nobelpreis-Kommission) haben herausgefunden, dass durch das Absinken der elektrischen Spannung an der Zellmembran, fast alle akuten und chronischen Erkrankungen entstehen können. Nach ihrem Modell ist der Mensch nur so gesund wie seine Zellen und wie diese miteinander kommunizieren können. Für den gesamten Stoffaustausch mit dem extrazellulären Raum, für den komplexen Zellstoffwechsel und der Proteinsynthese ist die Zellmembranspannung ein bedeutender Paramenter. Nur so können die Zellorganellen ihre Aufgaben optimal erfüllen und die Mitochondrien uns die nötige Energie zur Verfügung stellen. Ohne die optimale Spannung der Zellmembran können die lebensnotwendigen Nährstoffe, Ionen und kleinsten Moleküle nicht in die Zelle gelangen und Abbauprodukte, die schädlich für die Zelle sind, abtransportiert werden.

Hat eine Zelle eine Spannung von idealerweise -70 mV, so hat sie genug Energie zum Leben und zur Kommunikation mit den anderen Zellen. Im Laufe von Erkrankungen verringert sich diese Zellmembranspannung oft auf bis zu -50 mV und mehr, dann können Schmerzen und Entzündungen auftreten. Bei -15 mV ist die Energie der Zelle so stark reduziert das schwerste Krankheitsprozesse entstehen können.


TimeWaver Home

Das TimeWaver Home-System ist ein kompaktes Gerät zur informationsfeldgesteuerten Frequenztherapie und Mikrostromtherapie für zu Hause und unterwegs. Obwohl es so vielseitig ist kann es doch sehr einfach von jedermann bedient werden. Neben den 22 Festprogrammen für viele Indikationen,   beinhaltet es neben den sieben automatisierten Programmen von Nuno Nina, auch sehr viele weitere Automatisierungen die von erfahrenen Therapeuten entwickelt und zur Verfügung gestellt wurden. 

Der TimeWaver Home dient der ganzheitlichen Unterstützung des Immunsystems, der Hormonbalance, der Nerven, des Bewegungsapperates und der körperlichen Regulationsfähigkeit aller Organe. Zahlreiche Wellness-Programme runden die vielfältigen Möglichkeiten ab.

Individuelle Programme

Werden weitere Automatisierungen benötigt, z. B. für ein spezielles Problem oder Symptom, so kann von einem erfahrenen TimeWaver Frequency Therapeuten, ein individuelles Programm mit angepassten Parametern erstellt  und  im Anschluß auf den Home übertragen werden.
 
In meiner Praxis besteht die Möglichkeit sich individuelle Programme erstellen zu lassen (auch für den Healy), sich mit dem Home sein bioenergetiesches Feld vor Ort zu balancieren oder sich ihn gegen Gebühr auszuleihen, um sich zu Hause in aller Ruhe zu behandeln.




        "Alles ist Energie und dazu ist nicht mehr zu sagen. Wenn du dich einschwingst in die Frequenz
der Wirklichkeit, die du anstrebst, dann kannst du nicht verhindern, dass sich diese
manifestiert. Es kann nicht anders sein. Das ist nicht Philosophie.
Das ist Physik."

Albert Einstein








Marlene Schlamberger - Heilpraktikerin


Falkensteinweg 5 - 87549 Rettenberg - Tel. 08327 271325




#firma##str# - #plz# #ort# -Tel. #tel#.