druckkopf

Impressum   Datenschutzerklärung   
                                                                                                       

Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Aufgerichtet leben – Aufgerichtet durch das Leben

Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung beginnt auf einer tiefen inneren Ebene. Heilung fängt immer im Inneren an. Eine Zurückführung in die natürliche Ordnung, klare ordnende Strukturen wieder herstellen und die Selbstheilungskräfte befreien, so dass diese wieder in die Lage versetzt werden, ihre Aufgabe zu erfüllen. Dann kann auch der Körper folgen - die Wirbelsäule richtet sich auf, das Becken steht gerade und eine Beinlängendifferenz gleicht sich aus.

Der Mensch in seiner Ganzheit hängt an der Wirbelsäule

Unsere Wirbelsäule ist der zentrale Nerven- und Energiekanal. Sie ist weit mehr als nur das Gerüst, welches uns trägt und aufrecht gehen lässt. An die Wirbelsäule ist alles „angeschlossen“: Nervensystem, Organe, Drüsen und das Hormonsystem. Auch Gedanken und Gefühle haben ihre Entsprechungen an der Wirbelsäule. Über sie fließt die Lebenskraft die unsere Energiezentren mit Informationen und Heilimpulsen versorgt. Betrachten wir die Wirbelsäule von der feinstofflichen Ebene, übernimmt diese die Funktion eines Erinnerungsspeichers. Stummer Zeuge ungeklärter seelischer Verletzungen, Ängste und Konflikte, so lange bis sie nicht mehr stumm bleiben kann und sich durch Schmerzen Aufmerksamkeit verschafft.

Ziel der Begradigung ist es, den Menschen innerhalb kürzester Zeit durch Kanalisierung der Aufrichtungsenergie, zu begradigen. Dies geschieht ohne Berührung - allein mit dem Geist. Die Begradigung geht weit über die Korrektur der Wirbelsäule bzw. des schiefen Beckens und der Beinlängendifferenz hinaus. Energieblockaden auf geistiger, emotionaler und körperlicher Ebene lösen sich und machen den Selbstheilungskräften den Weg frei.

Die Geistige Aufrichtung ist nicht zu vergleichen mit herkömmlichen Wirbelsäulenbehandlungen oder manuellen Therapien. Die Aufrichtung des Körpers ist die Aufrichtung des Geistes, sie unterstützt den Heilungsverlauf vieler Erkrankungen, nicht nur des Bewegungsapparates und eignet sich auch als Vorsorge. Aus diesem Grund ist die Begradigung für jeden Menschen heilsam und überaus entwicklungsfördernd.




Marlene Schlamberger - Heilpraktikerin


Falkensteinweg 5 - 87549 Rettenberg - Tel. 08327 271325




#firma##str# - #plz# #ort# -Tel. #tel#.